The amazing Kayak-Honeymoon

01

Traumhafte Natur, wunderschöne, menschenleere Strände, warmes kristallklares Wasser und Fische gab es auch mehr als genug.

Nein, wir verbrachten unsere Flitterwochen Anfang August nicht in der Südsee oder sonst wo, wo viele Menschen hinfahren um ihre Hochzeitsreise zu verbringen. Wir fuhren nach Karlskrona im Süd-Osten Schwedens zu unseren guten Freunden Gunnar und Christin Ahlström, um 2 Wochen die Natur, die Abgeschiedenheit und das Kajakangeln in wunderschöner Umgebung zu zweit zu genießen.

0203

Die Fahrt von Kopenhagen nach Karlskrona im Mietwagen war schon sehr lustig und wir waren natürlich auch schon äußerst gespannt, was uns die kommenden zwei Wochen Angel- und Kajak-technisch so erwarten wird.

04

Unsere beiden Kajaks für die nächsten zwei Wochen: Big Rig und Cruise 12 – optimal ausgestattet mit Drift-Bags und Anker und einfach perfekt fürs Paddeln und Angeln. Danke, Gunnar!!!

05

Wunderschöne Landschaften und romantische Sonnenuntergänge begleiteten uns täglich beim Paddeln – was will man mehr…?!

Das Fliegenfischen auf Hecht hat sich – trotz hochsommerlichen Temperaturen – außerdem noch als sehr erfolgreich herausgestellt. Wie man auch unschwer erkennen kann, hatten wir wettertechnisch auch einige Abwechslung – von heißer Sommerfischerei, über gemütlich im T-Shirt bis hin zu voller Montur, nachdem der Wind aufgefrischt hatte.

0607

Ab und zu waren wir auch mit einem von Gunnar’s Motorbooten unterwegs und haben unseren guten Fishing-Buddy Benji mitgenommen, der sichtlich Spaß mit uns hatte und sich über unsere Fänge noch mehr freute, als wir selbst!

Alles in Allem war unsere Hochzeitsreise – auch dank Gunnar und Christin – einfach unvergesslich!

Comments on “The amazing Kayak-Honeymoon”

No comments, be the first to comment!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.