Mein Kumpel, der Neueinsteiger!

Hallo Freunde des Kayak Fishing und vor allem Hallo an alle Neueinsteiger. Es ist mir eine Freude und eine Ehre, hier mal eine Geschichte eines Einsteigers zum Besten zu bringen, den ich auf diesem Weg begleiten darf.

Mein Kumpel Fred, 60 Lenze jung, ewig im Verein, Dozent für die Sportfischerprüfung im LV und fast 100%iger Fliegenfischer. Aber nur fast, denn durch unsere Freundschaft und zu anderen ”Jackson Jungs” kam unverhofft die Ansage: ”Da hätte ich ja auch Bock drauf”!
Gesagt getan. Kleines Meeting. Was wird gebraucht, was möchte er machen?
Das Ergebnis war ein CUDA 12, das drei Wochen später in der Garage lag und von uns beiden für die Ostseefischerei auf Mefo und Dorsch sowie die Rügener Boddenfischerei aufgetackelt wurde.

Wir fuhren nun Ende Juli gemeinsam nach Rügen, um alles Theoretische (was haben wir gequatscht!) in die Praxis zu bringen. Glücklicherweise spielte das Wetter wenigstens mit, es war fast zu schön, aber perfekt ist ja doch eher selten. Ich sag wie es ist, es war klasse! Mein Kumpel Daniel aus dem Shimano Raubfisch Team schloss sich kurzfristig einen Tag mit an und wir hatten richtig Spaß.

Groß waren die Hechte nicht, aber wir hatte trotz trübem Wasser einige im Flachen erwischt und Fred erwies sich als recht kayak-tauglich. Er machte seine Sache sehr gut und hatte an beiden Tagen sogar das bessere Sitzfleisch, trotz der kleinen Hechte.

Hervorzuheben sind noch die Nebensächlichkeiten die man mit dem Kajak machen kann.
Wir haben es uns nämlich an beiden Tagen mittags richtig gut gehen lassen. Man kann ja so viel in einem Kajak verstauen und schon wurden beide Angeltage auch zu tollen Partytagen, denn so fühlten wir uns mit Grillfleisch und frischem Kaffee.


Wie immer geht es viel zu schnell zu Ende und der Alltag hat einen wieder. Ich hoffe aber, dass ich mal aufzeigen konnte, wie toll man sich so eine Kajaktour machen kann, auch wenn die Hechte klein und die Mücken dieses mal bestialisch waren. Aber am wichtigsten war sowieso mein Kumpel Fred, dem ich dadurch zwei tolle Tage verdanke und der jetzt erst recht angefixt ist.
Bis dahin Freunde, fish on und man sieht sich auf dem Wasser. Euer Thorsten

Comments on “Mein Kumpel, der Neueinsteiger!”

No comments, be the first to comment!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.